шаблон магазина joomla 3
Здесь бесплатные шаблоны Joomla 3.
Новые Joomla 3 шаблоны.
Kalender:
Für alle
Datum:
14.10.2017 09:15 - 19:00

Beschreibung

Wir, eine Gruppe aus der Evangelischen Kirchengemeinde Nieder-Eschbach, sind unternehmungslustig, kulturinteressiert, um die 50 und 60 plus. Wir wollen zusammen mit anderen Interessierten Frankfurt und Umgebung näher kennenlernen.

Kleine Wanderung von Mainz – Kastell auf der Bonifatius Route nach Hochheim am Main Hochheim am Main liegt an der Bonifatius-Route, einem Wander- und Pilgerweg, der den Spuren des Trauerzuges, der im Jahre 754 den Leichnam des Missionars und Kirchenreformers Bonifatius von Mainz zu seiner letzten Ruhestätte nach Fulda brachte. Nach schriftlicher Überlieferung aus dem Mittelalter machte dieser Zug in Hochheim am Main Station. Wenn wir unterwegs sind, grüßt uns aus der Ferne die Barock-Kirche St. Peter und Paul – dahinter verbirgt sich ein altes Städtchen mit vielen sanierten Fachwerkhäusern, verwinkelten Gassen, Kopfsteinpflaster und gemütlichen Straußenwirtschaften. In einer dieser Straußenwirtschaften werden wir einkehren.

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine gute Mobilität! Termin Samstag, 14. Oktober 2017

Treffpunkt U-Bahn-Station Nieder-Eschbach um 9:15 Uhr

Rückankunft offen

Ablauf Wanderung auf dem Bonifatius Weg von Mainz Kastel bis Hochheim am Main Führung durch die Kirche St. Peter und Paul um 14 Uhr - Einkehr in der Straußwirtschaft 07Preis in Hochheim am Main um 15:15 Uhr

Kosten Anteilig für den RMV und die Führung

Organisationsteam Danielle Kurpiella und Trudel Meyer-Hebe Anmeldung & Info Trudel Meyer-Hebe: 069 507 38 66 - E-Mail: meyer-hebe@t-online.de

Anmeldeschluss 25.09.2017 Maximal 20 Teilnehmende Achtung

Es wird keine Anmeldebestätigung verschickt! Wir bitten dringend bei Verhinderung um frühzeitige Abmeldung!